Home  Veranstaltungen  Konzertberichte  Chronik  Kontakt  Links 

Gesamt-Programm 2017

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Samstag, 23.09.2017 – 20.00 Uhr – Jonny Campbell

www.johnnycampbell.bandcamp.com/

Johnny Campbell aus Huddersfield, England ist ein Alt-Folk-Profimusiker, der eigenes Material mit irischen, schottischen und amerikanischen Folkeinflüssen anreichert.

Er hatte eine abwechslungsreiche musikalische Laufbahn, trat ein Jahrzehnt lang mit Bands aus der Punk-, Rock- und Folkszene auf live auf, sogar mit Shane McGowan’s Band The Popes. Seit 2013 bewegt er sich auf Solopfaden, veröffentlichte zwei Alben.

Ein schneller, rücksichtsloser, kompromissloser Sound, der seine Einflüsse von weit und breit verleiht. Johnny umfasst traditionelle Musik und manchmal hektischen Bluegrass-Stil Kommissionierung mit selbst geschriebenen Songs von Protest und Ausschweifung.


Eintritt  VVK und Mitglieder 11.00 €, Abendkasse 13.00 €, Schüler u. Studenten 6.00 €, bis 14 Jahre frei

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Freitag, 29.09.2017 – 20.00 Uhr – Na Leanai, Irish Folk

www.naleanaimusic.com

Na Leanaí, der multi-talentierte Nachwuchs der berühmten Sands Family, trat zum ersten Mal 2014 beim Fiddler’s Green Festival auf. Sofort fesselten sie ihre Zuhörer mit ihren zauberhaften Harmonien, frischen Arrangements und einer leidenschaftlichen Bühnenpräsenz. Ihre Fangemeinde wächst seitdem stetig an
Skagen Festival kam in den Genuss dieser wunderbaren Musiker, das Publikum liebte sie. Sie tragen die Folktradition in ihren Herzen und man spürt ihre Ehrfurcht vor dem, was sie von ihren Eltern, der Sands Family, gelernt haben. Wenn man einen ihrer eigenen Songs hört fühlt es sich deswegen so an, als würde man ihn schon kennen. Sie sind alle großartige Sänger und Künstler. Den Zuhörern bringt ein Konzert von Na Leanaí Freude, Lachen und bewegende Momente.


Eintritt  VVK und Mitglieder 11.00 €, Abendkasse 13.00 €, Schüler u. Studenten 6.00 €, bis 14 Jahre frei

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Samstag, 14.10.17 - 20.00 Uhr - In der Scheune in Trogen - The Black Byrds

 

Die Musiker haben die Platten ihrer Eltern aus dem Keller gezogen und sie zur Religion gemacht.

Nun zelebrieren The Black Byrds die Sixties in ihrer rauen Art, vielleicht so, wie wir uns dunkle Nächte im Hamburger Kaiserkeller, Astra oder Silber Club vorstellen.

Authentisch, auf alten Amps, alten Klampfen lassen The Black Byrds dabei den rohen Garagen-Sound der sechziger Jahre rüberschwappen.

Im Mai 2015 haben The Black Byrds dort gespielt, wo alles began: Im Liverpooler Cavern Club. Auf der Bühne, die von McCartney, den Kinks und anderen Größen betreten wurde.

Eintritt  VVK und Mitglieder 11.00 €, Abendkasse 13.00 €, Schüler u. Studenten 6.00 €, bis 14 Jahre frei

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Samstag, 21.10.2017 – 20.00 UHR – Lorraine Jordan

www.lorrainejordan.net

Lorraine Jordans Musik wurde zurecht als »Celtic Soul« beschrieben. Sie verbindet ihre irischen Wurzeln und die Liebe zu den traditionellen Balladen mit zeitgenössischen Einflüssen und erschafft dabei einen berauschenden, aber auch nachdenklich machenden neuen Klang.
Als Tochter irischer Eltern in Wales geboren wuchs Lorraine in einem sehr musikalischen Umfeld auf. Die traditionelle Musik Irlands einerseits und frühe Einflüsse wie Cat Stephens, Joan Armatrading, Van Morrison oder Annie Lennox andererseits spiegeln sich in ihren kraftvollen und melodischen Songs wider.


Eintritt  VVK und Mitglieder 11.00 €, Abendkasse 13.00 €, Schüler u. Studenten 6.00 €, bis 14 Jahre frei

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Samstag, 18.11.2017 – 20.00 Uhr – North Sea Gas

www.northseagas.co.uk

North Sea Gas stellt im Folkclub Isaar die 18. CD vor
Das  Folk-Feuer  brennt immer weiter lichterloh, wenn Dave Gilfillan (Gitarre, Banjo),  Grant Simpson (Fiddle) und Ronnie MacDonald (Gitarre, Bouzouki) die Saiten gleichermaßen temperamentvoll wie virtuos zum Klingen bringen. Das neue Programm „Scottish Roots“ wird am 18. November - wie könnte es anders sein - an die an Schlachten so reiche Geschichte des Landstrichs im Norden Großbritanniens erinnern.
Es erklingen viele traditionelle Titel ebenso wie Liebeslieder und Balladen sowie zeitgenössische Arrangements.
Der Erfolg gibt dem Ensemble Recht. Weit mehr als 100 Konzerte bestreiten die drei Musiker  in diesem Jahr in England, Schottland, Deutschland, den USA und in Kanada. Als Lohn könnte nach Gold für die „Dark Island“-CD  2015 die Scottish Music Industry Association weitere Platten mit Edelmetall auszeichnen.


Eintritt  VVK und Mitglieder 11.00 €, Abendkasse 13.00 €, Schüler u. Studenten 6.00 €, bis 14 Jahre frei

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Dienstag, 26.12.2017 – 20.00 Uhr, (2. Weihnachtsfeiertag) Gerti Baumgärtel & Matthias Spindler

Ich bin eine gespaltene Persönlichkeit!


Gerti Baumgärtel präsentiert Aufregendes, Anregendes und Erregendes aus den letzten einhundert Jahren Kabarett. Unterstützt von Matthias Spindler am Klavier unternimmt die charmante Wuchtbrumme „mit viel Herz und üppigem Busen“ eine sanft-schrill-schräge Zeitreise durch hochemotionale Zustände von heute bis gestern. Dabei berichtet sie von unlustigen Witwen, hysterischen Ziegen und bevorzugten Blondinen, beobachtet schutzbedürftige Polizisten, fanatische Anrufer und Männer auf der Veranda und entwickelt eine Vorliebe für Erdbeertörtchen. Ein mitreißender Abend voller Humor, Temperament und geballter Frauenpower, ironisch-melancholisch, schmissig-bissig.


Eintritt  VVK und Mitglieder 11.00 €, Abendkasse 13.00 €, Schüler u. Studenten 6.00 €, bis 14 Jahre frei

nach obenzurückE-Mail